Posts tagged ‘Regionalliga Nord’

03.08.2019: Hannover 96 II vs. Altonaer FC von 1893 2:1 (0:0)

Stadion: Eilenriedestadion Hannover
Zuschauer: 350
Eintritt: 5€
Stadionzeitung:

20190803_1300_Hannover962VsAltonaerFCVon1893

26.05.2019: Altonaer FC von 1893 vs. Heider SV 1:1 (0:1)

Stadion: Adolf-Jäger-Kampfbahn Hamburg
Zuschauer: 3.485
Eintritt: 6€
Stadionzeitung:

20190526_1500_AltonaerFCVon1893VsHeiderSV

22.05.2019: Bremer SV vs. Altonaer FC von 1893 2:3 (0:2)

Stadion: Stadion am Panzenberg Bremen
Zuschauer: 1.739
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Panzenberg-Kurier (kostenlos)

20190522_1930_BremerSVVsAltonerFCVon1893

09.02.2019: Hannover 96 II vs. SV Arminia Hannover 3:0 (1:0)

Stadion: Eilenriedestadion Hannover
Zuschauer: 100
Eintritt:
Stadionzeitung:

20190209_1200_Hannover96IIVsSVArminiaHannover

18.11.2017: Hannover 96 II vs. Altonaer FC von 1893 0:0

Stadion: Eilenriedestadion Hannover
Zuschauer: 300
Eintritt: 10€
Stadionzeitung:

20171118_1300_Hannover96IIVsAltonaerFCvon1893

31.05.2017: FC Eintracht Northeim vs. Altonaer FC von 1893 0:1 (0:1)

Stadion: Walter-Bismark-Stadion Celle
Zuschauer: 649
Eintritt: 6€
Stadionzeitung:

20170531_1930_FCEintrachtNortheimVsAltonerFCvon1893

28.05.2017: Bremer SV vs. Altonaer FC von 1893 0:1 (0:0)

Stadion: Stadion am Panzenberg Bremen
Zuschauer: 1.784
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Panzenberg-Kurier (kostenlos)

20170528_1500_BremerSvVsAltonaerFCvon1893

20.05.2017: ETSV Weiche Flensburg vs. SV Drochtersen/Assel 1:0 (0:0)

Stadion: Manfred-Werner-Stadion Flensburg
Zuschauer: 447
Eintritt: 10€
Stadionzeitung: ETSV Kurier (kostenlos)

20170520_1300_ETSVWeicheFlensburgVsSVDrochtersenAssel

12.02.2017: VfL Wolfsburg II vs. 1. FC Germania Egestorf-Langreder 0:2 (0:1)

Stadion: AOK Stadion Wolfsburg
Zuschauer: 292
Eintritt: 8€
Stadionzeitung:

20170212_1200_VfLWolfsburg2Vs1FCGermaniaEgestorfLangreder

09.01.2016: VfL Wolfsburg II vs. SV Arminia Hannover 7:0 (1:0)

So, zwischen Arbeit, Rufbereitschaft und Fertigstellung der 9. Ausgabe unseres Fanzines vom Blick über den Lahmannhügel gab es am heutigen Samstag auch das erste Spiel im Jahr 2016. Der SV Arminia Hannover (Oberliga Niedersachsen, 5. Klasse) bestreitet Vorbereitungen bekanntlich eher selten auf der eigenen Anlage, daher ging es heute um 15:00 zum ersten Test beim VfL Wolfsburg II (Regionalliga Nord). Eigentlich war das VfL-Stadion als Spielort angegeben, gekickt wurde aber auf dem Kunstrasen hinter dem Stadion. Naja, immerhin ein neuer Ground 🙂 Auf dem Kunstgrün ging es gleich hoch her. Beide Teams legten in den ersten zehn Minuten ein hohes Tempo an den Tag. Arminia gegen den klassenhöheren Gegner erst einmal ein wenig defensiv, aber das auch durchaus sicher in der Abwehr. So hätte es eigentlich auch mit einem 0:0 in die Pause gehen können, aber durch einen Fehler stand es dann doch 1:0 für die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel drückte Wolfsburg wieder direkt und da Arminia die nächsten zehn bis 15 Minuten hin und wieder nicht aufpasste stand es auch schon 4:0. Die Blauen fingen sich dann wieder, kassierten aber unter anderem auch durch einen Foulelfmeter noch drei weitere Gegentore. War insgesamt ein gutes Spiel des SVA (ja, auch bei diesem Ergebnis!), den Klassenunterschied hat man aber nicht nur einmal gesehen!

Geschätzt etwa 40 Zuschauer fanden den Weg an den Kunstrasenplatz, darunter aufgrund der Sicherheit auch vier Ordner! Neben den bekannten „Arminia-Meckerern“ traf ich dann auch noch auf Christian vom Fanzine „Höllenritt“ (BSG Chemie Leipzig), mit dem man sich ein wenig unterhielt. Und nein, ich habe natürlich keine Hoppergebühr kassiert! 😛 Einheimische Anhänger der Wölfe waren nicht wirklich zugegen.

Der Platz! Joah, Kunstrasen in Wolfsburg! Reicht? Nicht? Ok, Kunstrasen ohne weiteren Ausbau, wenn man vom Flutlicht einmal absieht. Die Kapazität dürfte bei maximal 1.000 liegen. Immerhin konnte man heute die Vereinsgaststätte zur Kaffeeaufnahme nutzen.

Stadion: VfL-Stadion am Elsterweg (Kunstrasen)
Zuschauer: 40 (geschätzt)
Eintritt:
Stadionzeitung:


Created with flickr slideshow.