13.04.2011: SC Langenhagen vs. SV Arminia Hannover 1:1 (0:0)

Nach dem 30. Spieltag stand für den SV Arminia Hannover das Nachholspiel vom 15. Spieltag an. Zu Gast waren die “Blauen” bei den Flughafenstädtern vom SC Langenhagen, also mal wieder ein Regionsduell (Zeitungen würden wohl Derby schreiben 🙂 ). Wie auch schon im Spiel in Osnabrück bestimmten die Hausherren die Partie in der 1. Halbzeit mehr oder weniger, scheiterten aber wie der VfL am Sonntag entweder an sich selbst oder am wieder einmal starken Sebastian Knust. Aber wer das Tor halt nicht macht … Nach dem Seitenwechsel kam der SVA dann besser ins Spiel. Zwar erzielte der SCL in der 57. Spielminute das 1:0, allerdings konnte wieder einmal Tugay Tasdelen gut 15 Minuten später den Ausgleich erzielen. Langenhagens Torschütze musste aufgrund einer Tätlichkeit in der 89. Minute auch noch vorzeitig zum Duschen. Arminia nun mit drei Punkten Rückstand auf den Nichtabstiegsplatz 14, bei zwei Spielen weniger! Am Sonntag gastiert der FC Eintracht Northeim im Rudolf-Kalweit-Stadion.

420 Zuschauer, davon eine dreistellige Anzahl aus Bischofshol und auch noch zumindest ein gesichteter Groundhopper, fanden sich im Walter-Bettges-Stadion ein. Speziell nach dem Ausgleich bis zum Ende der Partie wurden die “Blauen” auch entsprechend nach vorne gepeitscht. Darf sich am Sonntag gerne wiederholen. Die beliebte Stadionzeitung “Löwenecho” (kleiner Insider 😉 ) gab es heute anscheinend nicht!?

Stadion: Walter-Bettges-Stadion Langenhagen
Zuschauer: 420
Eintritt: 4€
Stadionzeitung:

Leave a Reply