FC Mozaik Spor vs. SV Arminia Hannover 2:4 (2:2)

Puh! Durchatmen nach dem 2:4-Auswärtssieg des SV Arminia Hannover (Bezirksoberliga) beim FC Mozaik Spor (Bezirksliga) aus Hannover in der 1. Runde des Bezirkspokals 2009/2010. Zwar brachte Garip Capin die “Blauen” in der 14. Minute mit 0:1 in Führung, die Gastgeber gingen aber noch vor der Pause mit 2:1 in Führung. Paul Janke verwandelte eine Minute vor dem Pausenpfiff einen Foulelfmeter zum 2:2 Ausgleich. Insgesamt war es in der 1. Halbzeit doch ein recht zerfahrenes und durch viele Schiedsrichterpfiffe unterbrochenes Spiel. In der 74. Spielminute erzielte Dimitrios Alexoudis das erlösende 2:3 bevor der eingewechselte Tugay Tasdelen den 2:4-Endstand quasi mit dem Schlußpfiff erzielte. Als die Kräfte bei Mozaik dann etwas schwanden, kam Arminia auch noch zu einigen weiteren hundertprozentigen Torchancen, die allerdings vergeben wurden.

Geschätzte 300 Zuschauer fanden sich am Sportplatz Grashöfe in Hannover-Vinnhorst zu diesem Spiel ein. Bei der Anlage handelt es sich um einen reinen Rasenplatz ohne weitere Ausbauten. Dafür war die Verpflegung im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen doch um einges vielfältiger!

Stadion: Sportplatz Grashöfe Hannover-Vinnhorst
Zuschauer: 300 (geschätzt)
Eintritt: 5€
Stadionzeitung:

Galerie

Leave a Reply