07.08.2016: SV Arminia Hannover vs. TSV Limmer II 0:4 (0:0)

Und auch bei den Frauen geht die neue Saison mit Ende der Sommerferien wieder los. Der SV Arminia Hannover empfing in der 1. Runde des Bezirkspokals an diesem Sonntag den klassenhöheren TSV Limmer II, es hieß also Bezirksliga-Aufsteiger gegen Landesligist. Beide Teams in der 1. Halbzeit mit einigen Chancen, bei den Frauen des SVA habe ich dann irgendwann aufgehört die Anzahl der Eckbälle zu zählen. Allerdings wollten auf beiden Seiten keine Treffer fallen, so dass es mit einem 0:0 in die Halbzeit ging. Die 2. Halbzeit startete mit einem Doppelschlag, leider für die Landesliga-Reserve aus Limmer. Mit diesem 0:2 tat sich der SV Arminia dann schwer und die Gäste erspielten sich neben einigen guten Chancen in der 65. und 75. Minute noch zwei weitere Treffer. Damit ging der Sieg verdient an die Gäste, die so in die 2. Runde einziehen. Für Arminia hat nach dem Aufstieg aber sicherlich sowieso erst einmal die Liga Priorität.

Geschätzt 20 ZuschauerInnen waren bei der Partie anwesend und es gab sogar eine mobile Getränkeversorgung die Uli und ich gerne in Anspruch nahmen. Der Rest des nachmittags wurde dann noch angenehm auf der Terrasse der Vereinsgaststätte verbracht und ein wenig geplaudert.

Stadion: E-Platz Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 20
Eintritt:
Stadionzeitung:

20160807_1500_SVArminiaHannoverVsTSVLimmer2

Leave a Reply