26.08.2012: STK Eilvese vs. SV Arminia Hannover 2:1 (1:1)

Auch am 3. Spieltag in der Landesliga Hannover gab es keine drei Punkte für den SV Arminia Hannover. Beim starken Aufsteiger STK Eilvese (haben immerhin Oberligist RSV Göttingen 05 mit 4:1 und Regionalligist Goslarer SC 08 mit 2:1 aus dem NFV-Pokal geworfen!) gab es eine 2:1 Niederlage. Zwar war Arminia in der ersten Halbzeit spielbestimmend und erspielte sich auch einige Torchancen, allerdings reichte es “nur” zum 0:1 durch Tugay Tasdelen in der 29. Spielminute. Aber noch vor dem Seitenwechsel konnten die Gastgeber in der 44. Minute das 1:1 erzielen. Das Spiel plätscherte nicht nur des Regens wegen dann so vor sich hin, ehe Eilvese sieben Minuten vor dem Ende das 2:1 erzielte. Und dies aus einem direkten Konter, denn vorher war Richard Becker am Eilveser Torhüter gescheitert. So schaut man bei den “Blauen” derzeit eher nach unten in Richtung Liga 7 als nach oben in Richtung Liga 5. Der anschließende Ausklang des Sonntags in zwei Nordstädter Kneipen war sicherlich interessanter als das Spiel …

Offiziell 140 Zuschauer fanden sich bei regnerischem Wetter am Sportplatz in Eilvese ein. Immerhin fünf Arminen machten sich per Zug auf zum Spielort, einige mehr trudelten dann nach und nach noch vor Ort ein. Die weiteste Anreise für dieses “tolle” Ergebnis hatte (mal wieder) Jens aus Flensburg. Wird ihn sicherlich gefreut haben, bei gut 70% Ballbesitz eine Niederlage zu sehen 😉 Kostenlos gab es noch ein kleines Informationsblättchen, die “STK News“. Auf einem gefalteten DIN A4-Blatt gab es ein paar Informationen rund um das Spiel. Zudem haben die Gastgeber das Spiel von einer der “Bushaltestellen”, die als Unterstand dienen, gefilmt.

Der Sportplatz Zum Eisenberg in Eilvese ist ein reiner Fußballplatz mit zwei Toren und den notwendigen Linien. Dazu gibt es als kleine Unterstellmöglichkeit zwei “Bushaltestellen” aus Stein sowie den Verpflegungsstand. Wer keinen Eintritt zahlen möchte parkt mit seinem Auto einfach am angrenzenden Maisfeld und schaut das Spiel von dort.

Stadion: Sportplatz Zum Eisenberg Eilvese
Zuschauer: 140
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: STK News (kostenlos)

Leave a Reply