29.04.2012: SV Arminia Hannover vs. TSV Bemerode 2:3 (0:0)

Heimspiel-Sonntag und damit für mich einmal mehr ein Grund, bereits gegen 13:00 Uhr auf der Anlage des SV Arminia Hannover aufzuschlagen. Stand doch zu dieser zeit das heimspiel der Frauen gegen den Tabellendrittletzten, den TSV Bemerode an. Hörte sich aber leider einfach an als es war. War die erste Halbzeit eher dadurch gekennzeichnet, dass die Mädels der “Blauen” den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbrachten und Bemerode kaum zu Chancen kam, änderte sich dies nach den torlosen ersten 45 Minuten recht schnell. Arminia ging mit 1:0 in Führung und kassierte kurze Zeit später den Ausgleich durch einen direkt verwandelten Freistoß. Ärgerlich, aber es folgte ja recht bald das 2:1 🙂 Allerdings folgte auch hier fast direkt im Anschluß der erneute Ausgleich der Gäste, wieder durch einen direkt verwandelten Freistoß! Und als dann kurz vor Abpfiff auch noch das 2:3 vor vielleicht 20 ZuschauerInnen fiel war klar: Mit dem Aufstieg in den Bezirk wird das in diesem Jahr bei jetzt zehn Punkten Rückstand auf Platz 1 wohl eher nichts mehr. Schade!

Stadion: E-Platz Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 20 (geschätzt)
Eintritt: –
Stadionzeitung: –

Leave a Reply