Posts tagged ‘Vor dem Anpfiff’

25.10.2015: TuS Lingen vs. SV Arminia Hannover 4:1 (3:0)

Von Neuenhaus aus ging es direkt nach Lingen zum Emslandstadion, traf hier und heute doch der SV Arminia Hannover auf den zu Saisonbeginn furios gestarteten TuS Lingen. Die gastgeber finden sich heute eher im Mittelfeld der Tabelle wieder wohingegen der Weg für die Blauen momentan leider eher ein wenig nach unten zeigt. Recht überschaubar war neben der Anzahl der Spieler auch das Geschehen auf dem Platz. Ein, zwei Möglichkeiten für den SVA und dann stand es auch schon 1:0 für Lingen. Und immer wenn die Gastgeber schnell spielen wurde es gefährlich. So fiel auch das 2:0 in der 34. Spielminute. Und gerade als ich im Ticker schrieb, dass sich beide Teams nicht wirklich etwas nehmen, Lingen halt nur zwei Tore besser ist fiel prompt das 3:0 nach einem schönen Doppelpass. Damit war auch klar: Spiel gelaufen. Vielleicht mit Beginn der 2. Halbzeit noch ein Aufbäumen? Naja, 47. Spielminute = 4:0. Da war nicht mehr viel zu machen. So konnte Leutrim Kabashi 20 Minuten vor Abpfiff zwar noch den Ehrentreffer erzielen, aber das war es auch. Was bleibt von diesem Spiel hängen? Ein Fallrückzieher der Blauen im Strafraum in der 1. Halbzeit und vor allem die Erkenntnis, dass einfach mal wieder mehr über die Außenbahnen laufen sowie wesentlich eher der Abschluss gesucht werden muss. Dann wären die Chancen auf einen Torerfolg sicherlich auch größer! Nun noch zwei Mitfahrer eingesammelt und über den Umweg Dorf ging es wieder zurück in die (Heimat-) Stadt 😉

Fußball scheint in Lingen auch nicht so richtig zu ziehen. Zuschauertechnisch würde ich so auf maximal 200 schätzen, was wohl auch die offizielle Angabe war. Auf Gästeseite war es ruhig und auch der Fanclub gelb-rote Teufel sorgte icht gerade für einen Stimmungsorkan. So konnte sich gemütlich unterhalten werden und Schäferhündin Luna merkte nicht nur einmal lautstark an, dass ihr das auch alles zu langweilig und zu langsam auf dem Platz ist. Geholfen hats aber leider auch nichts.  Kostenlos am Eingang gab es die Stadionzeitung “Vor dem Anpfiff”, die laut Vorwort in einem neuen Design daher kommt. Es ist auf jeden Fall eine Doppelausgabe für zwei Heimspiele und kommt auf 20 vollfarbigen DIN A5-Seiten daher, davon knapp 50% Werbung. Dazu gab es heute noch “Emsland Sportplatz”, ein Monats-Magazin mit 10.000er Auflage, dass allen Vereinen aus dem Emsland die Möglichkeit geben soll, Vereins-Neuigkeiten zu verbreiten. Macht so einen ganz interessanten Eindruck!

Nichts getan hat sich dagegen am Emslandstadion seit meinem letzten Besuch aus dem Jahr 2009. das ist rein gar nicht negativ gemeint, handelt es sich dabei doch um eine schöne und vor allem gepflegte Anlage und auch die Leutchen vor Ort sind alles andere als unangenehm. Dazu eine gute Stadiongastronomie. Was will man mehr? Ach so, der Link zum Flickr-Album da Slideshows ja immer noch nicht funktionieren.

Stadion: Emslandstadion Lingen
Zuschauer: 250
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Vor dem Anpfiff (kostenlos)


Created with flickr slideshow.