Posts tagged ‘SpVgg Bad Pyrmont’

18.05.2014: SpVgg Bad Pyrmont vs. SV Arminia Hannover 1:1 (0:1)

Abschlußtournee des SV Arminia Hannover durch die Landesliga Hannover und dies hoffentlich ohne den Abstiegskampf zu beeinflussen. Daher sollte am heutigen Sonntag auch ein Dreier in der Kurstadt bei der SpVgg Bad Pyrmont folgen. Zwar konnten sich die “Blauen” in der ersten Halbzeit ein leichtes Chancenplus herausspielen, allerdings langte es “nur” zum 0:1 durch Björn Masur, der heute an einem Großteil aller Chancen beteiligt war. Das hat hoffentlich nicht an den Blumen gelegen, die die Gastgeber vor Anpfiff zum Aufstieg und zur Meisterschaft überreicht haben. Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild, wobei die SpVgg nun auch etwas mehr nach vorne spielte und dadurch auch vermehrt zu Chancen kam. Arminia traf das Tor weiterhin nicht, dafür sprang Jan Reuter der Ball im Strafraum angeblich an die hand und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Hier war dann auch Maximilian Braasch machtlos, als der Ball zum 1:1 ins Tor ging. Zuvor hatte er die Mannschaft zusammen mit Latte und Pfosten lange auf der Siegerstraße gehalten! So blieb es denn am Ende beim 1:1, wodurch es die Hausherren weiterhin selbst in der Hand, den Abstieg noch zu vermeiden.

Die Zuschauerzahlen gehen ein wenig auseinander. Medien vor Ort berichten von 350, wir würden auf vielleicht 200 schätzen. Wobei der Verein die 350 auf jeden Fall verdient gehabt hätte. Man hatte einiges für diesen Tag organisiert und das Spiel in ein Familienfest inkl. Showtraining der Real Madrid-Fußballschule eingebunden. Und zumindest zu Anfang spielte auch das Wetter mit, der Regen kam erst nach Abpfiff. Das Catering war absolut in Ordnung und als Stadionzeitung gab es ein kleines Faltblatt, dass entsprechende Informationen bereithielt. Dazu wurden vor dem Spiel Interviews am Spielfeldrand geführt und STW-Sports hat das gesamte Spiel gefilmt (die Highlights dazu stehen online). Frauen hatten heute zudem freien Eintritt und bekamen obendrauf auch noch ein wenig Sekt.

Zu gefallen wusste auch das Stadion an der Südstraße in Bad Pyrmont. So gibt es ein kleines Funktionsgebäude, dass zum Spielfeld hin mit einer überdachten Tribüne versehen ist. Auf der Gegengeraden gibt es unüberdachte Stehstufen, die etwas höher sind. Der Platz selbst ist von einer Laufbahn umgeben, verfügt dafür aber über Flutlicht. Fußläufig ist die Anlage vom Bahnhof aus problemlos zu erreichen und wer mag, kann ja mal die Hotels in der Kurstadt zählen …

Stadion: Stadion Südstraße Bad Pyrmont
Zuschauer: 350
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Spieltagsflyer (kostenlos)