Posts tagged ‘FK REAL Liskovec’

20.04.2014: MFK Havirov vs. FK REAL Liskovec 1:6 (1:2)

Frühstück direkt im Stadion des SFC Opava in der Fankneipe vom Vorabend. Noch ein wenig mit dem Hofer und seinem Kollegen ausgetauscht und dann ging es auch schon wieder auf die Straße. Dank eines Eingabefehlers im Navi (Hüstel) noch kurz verfahren wurde das Stadion mit dem 0:1 für den FK REAL Liskovec betreten. Kurz danach konnte noch ein Pfostentreffer für Liskovec beobachtet werden, ehe die Gastgeber vom MFK Havirov zum Ausgleich kamen, aber quasi im gegenzug mit dem 1:2 wieder bestraft wurden. Nach der Halbzeitpause nahm das Spiel dann seine endgültige Wendung: Anpfiff zu den zweiten 45 Minuten, kurz gespielt und einrm Pfiff des Schiedsrichters folgte Rot für den Kapitän der Heimmannschaft. In den nun folgenden zehn, 15 Minuten gab es ein munteres Getrete sowie einiges an gelben Karten! das versprach eigentlich noch interessant zu werden, aber Liskovec machte den Sack jetzt zu. Dem 1:3 durch einen Foulelfmeter folgte das 1:4 mit einem getunnelten Torhüter nachdem der Angreifer vorher an vier Gegenspielern über die rechte Angriffsseite vorbeispaziert ist. Damit war das Spiel gelaufen, aber die Gäste legten weiter nach. Ein Pass in die Mitte ergab das 1:5. Ein Tor bedeutet Anstoß, dieser wurde von Havirov ausgeführt. Schwupps war der gast wieder in Ballbesitz, konterte und es stand 1:6! Krönender Abschluß dann noch eine glatte Rote für Havirov und es war Schluß. In aller Ruhe ging es zum Auto und die knapp 15 Kilometer nach Karvina.

Geschätzt etwa 300 Zuschauer fanden sich in diesem schönen alten Ground ein. Viele davon verließen die Anlage aber nach dem 1:4 bereits. Anfeuerungen oder ähnliches gab es nicht, lediglich ein paar verbale Einwürfe von den Anhängern der Gastgeber. Bierchen wurden den Zuschauern teilwesie gebracht und auch die Verpflegungseinrichtungen konnten sich sehen lassen.

Am besten aber auch hier: Das Stadion Dukla. Zwei große, überdachte Sitzplatztribünen (mit einer netten Dachkonstruktion auf der Gegengeraden) auf den Längsseiten und große, unüberdachte Stehplatzbereiche hinter den Toren. Das Fassungsvermögen dürfte bei gut 10.000 liegen, allerdings sind die erfolgreicheren Zweitligazeiten nun mittlerweile auch schon 14 Jahre her! Auf der Gegengeraden verbirgt sich auch die kleine, elektronische Anzeigetafel, wohingegen man Flutlicht vergeblich sucht.

Stadion: Stadion Dukla Havirov
Zuschauer: ca. 300 (geschätzt)
Eintritt: 30 Kc (ca. 1,10€)
Stadionzeitung: