01.04.2012: TuS Wettbergen vs. SV Arminia Hannover 1:0 (0:0)

Da ich mich trotz einiger Tage Abstand immer noch über das Spiel des SV Arminia Hannover bei der TuS Wettbergen und die “Leistung” der Mannschaft aufrege, fasse ich mich einfach mal kurz. Insgesamt war es jetzt das vierte pflichtspiel im Jahr 2012, davon das dritte gegen einen Abstiegskandidaten. Und herausgekommen ist dabei ein mickriger Punkt! Mehr muss wohl nicht gesagt werden. Zwar wurde den “Blauen” in Wettbergen ein klarer Treffer geklaut (Torhüter lag mit dem Ball eindeutig hinter der Linie am Pfosten) aber selbst dieser eine Punkt wäre doch recht glücklich und in Teilen auch unverdient gewesen. So durften die Gastgeber laut “Stadionsprecher” einen “historischen Sieg” feiern …

Auch in Wettbergen versuchte man, einem Bundesligisten aus der Landeshauptstadt aus dem Weg zu gehen und verlegte das Spiel auf 13:00 uhr an diesem Sonntag. Genutzt hat es nicht wirklich viel. Die 100 Zuschauer kamen auch nur aufgerundet zustande. Kostenlos gab es an der Kasse immerhin das “TuS Fußball Echo” (DIN A5, 20 Seiten), welches immerhin ein paar Informationen bereithielt. Allerdings war selbst der Mannschaftskader des SVA bei weitem nicht vollständig. Eine Tatsache, die man mit Blick auf die Internetseite sicherlich einfachst hätte abhandeln können.

Stadion: Sportpark Wettbergen
Zuschauer: 100 (geschätzt und aufgerundet)
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: TuS Fußball Echo (kostenlos)

Leave a Reply