13.09.2011: Sportfreunde Ricklingen vs. SV Ahlem 5:2 (3:0)

Da ich mir am heutigen Dienstagabend nicht wirklich das Testspiel zwischen “meinem” SV Arminia und der U19 des hannoverschen Bundesligisten antun wollte, fiel die Wahl auf das erste Spiel des Viertelfinals im Kreispokal Hannover-Stadt. Gastgeber war mit den Sportfreunden Ricklingen heute ein ehemaliger Regionalligist, der sich mittlerweile auch aufgrund finanzieller Probleme in der Kreisliga wiederfindet. Zu Gast war mit der SV Ahlem ebenfalls ein Kreisligist. Kurz nach Anpfiff hatte ich die Schnauze von dem Hafer eigentlich schon voll: Die ersten zehn Minuten wurde gerade auch von Gästeseite recht viel getreten, gemeckert und reklamiert. Dadurch kam eigentlich kein wirkliches Spiel zustande. Nachdem die Hausherren dann durchaus von einigen Schiedsrichterentscheidungen profitierten konnte recht bald ein 2:0 herausgeschossen werden. Sehenswerter aber sicherlich das 3:0, ein Schuss aus ziemlich spitzen Winkel unter die Latte ins Tor. Nach der Halbzeit schienen die Gäste noch einmal etwas versuchen zu wollen. Ricklingen erzielte zwar schnell das 4:0, aber nachdem ein Ahlemer mit Gelb-Rot vom Platz musste spielten die Gäste auf einmal Fußball anstatt zu meckern und siehe da: 4:1 und 4:2, teilweise durch schön herausgespielte Kombinationen. Dann fiel man aber wieder in den alten Trott zurück. Während einer Unterbrechung durfte sich der noch recht junge Schiedsrichterassistent von einem Ahlemer Spieler (Rückennummer dem Autor dieser Zeilen bekannt 😉 ) die Frage anhören, wieviel man den für das Gepfeife bezahlt bekommt. Wäre eigentlich auch glatt Rot gewesen, wenn es der Assistent gemeldet hätte! Ricklingen dann noch mit einem Konter zum 5:2, was auch den Endstand darstellte. Ahlem teilweise durch Schiedsrichterentscheidungen durchaus das ein oder andere Mal benachteiligt, allerdings hatten die Sportfreunde neben einem Pfosten- und einem Lattentreffer auch noch einiges mehr an Chancen.

Zuschauertechnisch war heute Abend im Stadion Mühlenholzweg (scheint den Namen Beekestadion nicht mehr offiziell zu tragen?!) sehr wenig los. Schätzungsweise 70 Zuschauer, von denen auch ein guter Teil den Gästen zuzuordnen war. Naja, am Mittwoch mal beim “kleinen” Nachbarn der Sportfreunde vorbeischauen 🙂

Stadion: Stadion Mühlenholzweg Hannover-Ricklingen
Zuschauer: 70 (geschätzt)
Eintritt: 4€
Stadionzeitung: –

Leave a Reply