SV Arminia Hannover vs. SC Langenhagen 2:1 (1:0)

Zurück in der Oberliga! So lässt sich das gestrige Spiel (Samstag, 12. Juni 20110) kurz und knapp beschreiben. Der SV Arminia Hannover (Meister Bezirksoberliga Hannover) hat den klassenhöheren SC Langenhagen (9. Oberliga Niedersachsen West) durch Tore von Marcel Ibanez und einem wunderschönen Eigentor des Ex-Arminen Igor Lazic mit 2:1 geschlagen. Für den SCL traf der ehemalige Armine Deniz Tayar. In dere rsten Halbzeit wirkten die Gäste komischerweise so, als ob sie nicht wirklich Lust auf das Spiel hatten bzw. dass sie wussten mit einem Unentschieden weiterzukommen. So ging Arminia folgerichtig mit 1:0 in Führung und hatte auch noch einige Chancen. Zwar kamen auch die Flughafenstädter zu ein paar Chancen, allerdings waren diese nicht wirklich zwingend. Nach dem Seitenwechsel, Langenhagens Trainer schien in der Kabine ziemlich laut geworden zu sein, spielte der Gast wie aufgereht. Chance reihte sich an Chance und in der 52. Spielminute fiel dann auch der Ausgleich. Arminia hatte in dieser Phase durchaus auch etwas Glück. Die “Blauen” fingen sich dann aber auch wieder und erspielten sich weitere Möglichkeiten. Dem ehemaligen Arminen Igor Lazic war es dann vorbehalten, Arminia zurück in die Oberliga zu schießen 🙂 Er rutschte in einen Pass und setzte diesen an dem aus seinem Tor kommenden Alexander Dlugaiczyk (ebenfalls ein ehemaliger Armine) vorbei rechts unten ins Netz. Größer und lauter war der Jubel dann nur noch nach dem Abpfiff. Langenhagen hat am kommenden Mittwoch gegen die SVG Göttingen 07 noch eine Chance, sich den 20. und letzten Platz in der neuen Oberliga zu sichern.

Über 1.000 Zuschauer fanden sich zu diesem Relegationsspiel im Rudolf-Kalweit-Stadion ein. Darunter einige Langenhagener, unterstützt von Anhängern des TuS Celle FC. Der Großteil der Zuschauer war aber auf Seiten der Arminen, Unterstützung gab es erneut vom Altonaer FC 1893, FC Bremerhaven, RSV Göttingen 05 und dem VfB Oldenburg. Eine neue Stadionzeitung gab es für dieses Spiel nicht, es handelte sich um eine Doppelausgabe für die Qualifikationsrunde. Dafür hat Hannover-Groundhopping.de jetzt aber auch ein eigenes Schild an der “Wall of Fans”.

Stadion: Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: mind. 1.000
Eintritt: 8€
Stadionzeitung: bischofshol (0,50€)

Galerie

One Comment

  1. […] Hannover-Groundhopping.de – Torstens Fußballseiten » Blog Archive … […]

Leave a Reply