TuS Güldenstern Stade vs. SV Arminia Hannover 2:0 (1:0)

Per Bus ging es am Mittwoch (9. Juni 2010) nach Stade zum 2. Relegationsspiel. Der SV Arminia Hannover trat hierbei vor 1.100 beim TuS Güldenstern Stade an. Und irgendwie hatte man das Gefühl, dass da eine komplett andere Mannschaft als beim Heimsieg gegen Schüttorf auf dem Platz stand. Mit Tugay Tasdelen und Paul Janke fehlten zwei Spieler, die ansonsten aus dem Mittelfeld heraus die Bälle verteilen können. Es lief zwar einiges über die Außenbahnen, aber halt auch nicht wirklich zwingend. So brauchten die Gastgeber trotz allem aber knapp 25 Minuten um den Ball im Tor von Sebastian Knust unterzubringen. Auch nach dem 1:0 für die Hausherren versuchte Arminia einiges, blieb aber letztendlich erfolglos. Die gastgeber dagegen setzten nicht nur zu einem gefährlichen Konter an. Nach dem Seitenwechsel ging es mehr oder weniger so weiter. Nur mit dem Unterschied, dass Stade durch das 2:0 in der 73. Spielminute das Spiel endgültig entschied. Kurz vor Schluß flogen noch der Stader Faruke und David Garcia-Conde mit jeweils glatt Rot vom Platz. So hat Arminia jetzt am Samstag gegen den SC Langenhagen ein Endspiel um Platz 2. Wenn ich mir die entscheidenen Spiele der letzten Jahre (u. a. zweimal NFV-Pokal-Halbfinale) aber so anschaue …

Offiziell 1.100 Zuschauer fanden sich am Sportplatz Camper Höhe in Stade ein. Darunter eine dreistellige Anzahl aus Hannover, unterstützt vom Altonaer FC 1893, FC Bremerhaven, Flensburger SpVgg 08, VfV Borussia 06 Hildesheim, VfL Germania Leer, VfB Oldenburg und FC St. Pauli. Auf Heimseite untersützte Garcia Güldenstern das eigene Team. Etwas überrascht war ich aber über das Polizeiaufgebot am Eingang. Was immer die Polizeidirektion Lüneburg da erwartet hat!? Die Stadionzeitung hört auf den Namen Liga-Info und kommt im DIN A5-Format auf 24 Seiten daher und enthält doch einiges an Informationen.

Stadion: Sportplatz Camper Höhe Stade
Zuschauer: 1.100
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Liga-Info (kostenlos)

Galerie

One Comment

  1. […] Hannover-Groundhopping.de – Torstens Fußballseiten » Blog Archive … […]

Leave a Reply