TSV Burgdorf vs. SV Arminia Hannover 0:3 (0:0)

Meister! So lässt sich der 3:0-Erfolg des SV Arminia Hannover am 27. Spieltag (02.05.3020) bei der TSV Burgdorf erst einmal zusammenfassen. Im allgemeinen war es auch ein recht interessantes Spiel, nachdem sich beide Mannschaften zu Beginn etwas abtasteten. In der Folge gab es Torchancen auf beiden Seiten, mit Vorteilen bei den Gästen. Trotzdem stand es zur Pause noch 0:0. Nach dem Seitenwechsel spielten die “Blauen” weiter nach vorne und Dimitrios Alexoudis war es vorbehalten, das 0:1 zu erzielen. Garip Capin legte mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 0:2 nach und erzielte in der 90. Spielminute noch das 0:3. Treffer Nummer 97 in der laufenden Spielzeit und für ihn selbst Saisontreffer Nummer 30. Zusammen mit Alexoudis (18 Treffer) hat er damit fast genau die Hälfte aller Treffer erzielt. Und aus Zeitgründen bleibt es diesmal auch bei einer Kurzfassung …

Stadion: Stadion an der Sorgenser Straße Burgdorf
Zuschauer: 300 (geschätzt)
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Stadionkurier (kostenlos)

Galerie

Leave a Reply