22.09.2013: SV Arminia Hannover vs. FC Lehrte 7:1 (6:1)

Mal wieder ein Doppelspieltag in Bischofshol. Den Anfang machten um 13:00 Uhr die Frauen des SV Arminia Hannover die, bisher noch ungeschlagen, auf den FC Lehrte trafen. Und das Spiel ließ sich auch sehr gut an. Bereits nach sechs Minuten stand es 2:0, durch jeweils vergleichbare Treffer. Das blieb auch dem Gästetrainer nicht verborgen und er forderte von seinem Team mehr Konzentration und Druck nach vorne. Einen wirklich schön herausgespielten Angriff versenkte seine Mannschaft dann auch zum 2:1, erhielt aber im direkten Gegenzug nach dem Muster der beiden ersten Gegentore das 3:1. Die Frauen des SVA drehten jetzt ein wenig am Tempo und Kombinationsspiel und erhöhten den Spielstand bis zur Pause auf 6:1! Nach dem Wechsel wurde es dann etwas ruhiger und es fiel “nur” noch ein Treffer zum Endstand von 7:1. Damit liefert man sich weiterhin ein Kopf an Kopf-Rennen mit der SG Mellendorf/Resse, die ihre bisherigen Spiele ebenfalls alle entspreched torreich gewann.

Stadion: E-Platz Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 20 (geschätzt)
Eintritt:
Stadionzeitung:

Leave a Reply