08.09.2013: TSV Bemerode II vs. SV Arminia Hannover 0:6 (0:2)

Sonntag, 11:00 Uhr, Regen. Was bietet sich da mehr an, als einmal quer durch die Stadt zu fahren und der Frauenmannschaft des SV Arminia Hannover beim Auswärtsspiel zuzuschauen? Richtig, nichts! 🙂 Zu Gast waren die Frauen heute bei der 2. Mannschaft des TSV Bemerode. Vor dem Spiel mit drei Siegen und 14:0 Toren angetreten, verließen die Frauen des SVA das Feld dann mit vier Siegen nach vier Spieltagen und haben jetzt 20:0 Tore auf dem Konto. Das hat von außen mal wieder spaß gemacht zuzuschauen, da da einiges an guten Kombinationen, Spielzügen und Chancen dabei war. Bemerode hatte eigentlich nie eine wirkliche Chance (deren 1. Mannschaft spielt in der gleichen Klasse, nur in der anderen Staffel). Die Torhüterin der Gastgeber verhinderte sogar noch einige weitere Gegentreffer. Ich bin gespannt, wie das in der Liga weitergeht. Trotz des doch eher bescheidenen Wetters waren immerhin 40 Zuschauer vor Ort und ich konnte mit dem C-Platz sogar den dritten Platz in Bemerode “machen” 😉 Nach dem Spiel ging es dann noch kurz etwas Essen und dann Arminia Spartans schauen. Auch wenn American Football wohl nie mein Sport werden wird …

Stadion: BSA Bemerode Hannover
Zuschauer: 40 (geschätzt)
Eintritt:
Stadionzeitung:

Leave a Reply