05.05.2013: TSV Mühlenfeld vs. SV Arminia Hannover 1:0 (0:0)

Bye bye Aufstiegsträume. Kurz und knapp so sicherlich die Erkenntnis nach dem heutigen Spiel beim TSV Mühlenfeld. Der SV Arminia Hannover schaffte es nicht, seine Chancen einmal in Tore umzumünzen. So ging es dann mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel war bei den “Blauen” nach vorne etwas weniger los. Nach fast 70 Minuten musste Niklas Michel dann einen Schuss klären, war beim Nachschuss aber auch machtlos und es stand 1:0 für die Hausherren. Als dann gut zwei Minuten später auch noch Ole Wegener mit einer berechtigten, glatt roten Karte vom Platz flog, war die Partie eigentlich gelaufen. Zwar versuchte der SVA noch ein wenig nach vorne, hatte aber keinen Erfolg mehr. Damit dürfte die Reise dann auch in der kommenden Saison wieder zum TSV gehen.

Offiziell knapp 300 Zuschauer fanden sich zu der Partie am Platz des TSV in Hagen ein. Darunter auch ein paar Arminen, auch wenn die Reisefreudigkeit etwas nachzulassen scheint 😉 Kostenlos gab es an der Kasse noch die Stadionzeitung “Fußbaöll-Magazin” nach Entrichtung des Eintrittspreises dazu: 26 Seiten im DIN A5-Format die einiges an Informationen zum heutigen Spiel, etc. enthält.

Stadion: Sportplatz Hagen
Zuschauer: 300
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Fußball-Magazin (kostenlos)

Leave a Reply