28.04.2013: SV Arminia Hannover vs. TSV Pattensen 3:1 (1:1)

Gleich im Anschluß ging es mit dem Herrenspiel in der Landesliga Hannover weiter. Hier empfing der SV Arminia Hannover den TSV Pattensen. Letztendlich war es keine hochklassige und spannende Partie, aber immerhin konnte der SVA die englischen Wochen mit einem weiteren Sieg abschließen. Die Führung von Carsten Folprecht wurde zwar noch vor der Halbzeit wieder ausgeglichen, aber in der 2. Halbzeit sorgten Dyhonne Lucas Do Amaral und Pascal Preuß mit einem Foulelfmeter für die drei Punkte. Tabellenführer ist allerdings der 1. FC Wunstorf, der genauso wie die TSV Burgdorf noch jeweils drei Spiele weniger als die “Blauen” haben. Da muss man jetzt hoffen, dass beide Vereine in den jeweiligen Nachholspielen noch Federn lassen!

Geschätzt 250 Zuschauer fanden sich zu dieser Begegnung im Stadion ein. Darunter, wie man nach dem Spiel erfuhr, leider auch ein paar Gestalten aus dem rechten (Hooligan-) Umfeld sowie ein Träger einer entsprechenden Jacke einer eindeutigen Marke, der nach Hinweis auf die Stadionordnung das Stadion aber auch verließ.

Stadion: Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 250 (geschätzt)
Eintritt: 8€
Stadionzeitung: bischofshol (0,50€)

Leave a Reply