24.03.2013: SV Arminia Hannover vs. SV 06 Holzminden 3:0 (3:0)

Nach bisher vier ausgefallenen Begegnungen sollte der SV Arminia Hannover am 22. Spieltag der Landesliga endlich wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Zu Gast war mit dem SV 06 Holzminden eine Mannschaft, die noch jeden Punkt gegen den Abstieg benötigt. Allerdings war davon in den folgenden 90 Minuten nicht wirklich viel zu sehen. Dyhonne Lucas do Amaral erzielte in den Spielminuten 7., 14. und 24. eine komfortable 3:0-Führung, die eigentlich noch viel zu niedrig ausfiel. Höhepunkt sicherlich noch der Lattentreffer nach einem direkt geschossenen Freistoß von Adrian Wagner. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Zwei weitere Lattentreffer und ein nicht gegebenes Tor von Tugay Tasdelen aufgrund einer Abseitsposition zeigten neben zig weiteren ungenutzten Chancen, wie das Ergebnis heute hätte ausfallen können. So ist der SVA jetzt punktgleich mit dem OSV, hat allerdings zwei Spiele mehr auf dem Konto. Mal schauen, was der Rest im Laufe des Aprils an den Nachholspieltagen so abliefert 😉

Offiziell 250 Zuschauer waren bei doch recht eisigem Wetter ins weite und wieder einmal leider auch recht leere Rund gekommen. Aber man konnte ein bekanntes Gesicht vom VfB Oldenburg begrüßen und hat über den Verkauf der Fanzines über die Geschäftsstelle auch noch zwei Groundhopper von Calcio Culinaria aus Kiel kennengelernt (und auf die falsche Schreibweise KSV Holstein Kiel versuche ich beim nächsten Mal auch zu achten 😉 ). Und auch an den Arbeiten bzgl. der Terasse scheint sich so langsam was zu tun. Vielleicht kommt die ja doch noch auf den Titel der 4. Ausgabe vom Blick über den Lahmannhügel. Versuche ich ja erst seit Ausgabe 1 🙂

Stadion: Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 250
Eintritt: 8€
Stadionzeitung: bischofshol (0,50€)

Leave a Reply