17.03.2013: SpVg. Niedersachsen Döhren vs. SV Arminia Hannover 1:4 (0:0)

Zweites Spiel für mich mit dem SV Arminia Hannover im Jahr 2013. Bezeichnenderweise mal wieder nur ein Testspiel, da bisher alles an Pflichtspielen ausgefallen ist. Diesmal ging es auf den neuen Kunstrasenplatz des SC Hemmingen-Westerfeld, auf dem die SpVg. Niedersachsen Döhren aus der Bezirksliga als Gastgeber fungierte. Auf dem schneebedeckten Geläuf entwickelte sich ein Spiel, dass ich die meiste Zeit mit dem aus Flensburg vorbeischauenden BTH-Jens verquatschte. Zur Halbzeit stand es daher auch 0:0, wobei das durchaus auch daran lag, dass Arminia seine Chancen nicht nutzte. nach dem Seitenwechsel ging es erst einmal so weiter, allerdings lagen die Blauen dann durch Abwehrfehler auf einmal 1:0 hinten. Aber das kennt man ja teilweise noch aus der Liga 🙂 Es dauerte dann ein paar Minuten, ehe durch den wiedergenesenen Michael Zydel der Ausgleich und fast direkt im Anschluß durch einen Foulelfmeter das 1:2 fiel. Da hatten die Drohungen, dass es ohne Abendessen ins Bett geht, doch gewirkt 😉 Durch zwei weitere Treffer wurde das Endergebnis dann noch auf ein etwas zu hoch ausgefallenes 1:4 geschraubt. Andererseits habe ich aber auch nichts gegen eine derartige Chancenverwertung im Ligabetrieb.

Insgesamt fanden sich knapp 10 Zuschauer in hemmingen ein. Bei kostenfreiem Eintritt machte das zuschauen bei der Kälte aber auch nicht wirklich spaß. Und wenn das wettertechnisch so weitergeht, wird auch das Heimspiel am kommenden Wochenende wohl ins Wasser (oder den Schnee?) fallen …

Der Kunstrasenplatz des SC Hemmingen-Westerfeld ist noch relativ neu und wird auch entsprechend an andere Interessenten für Testspiele vermietet. Das läuft derzeit noch recht gut, dass es in und um Hannover nicht wirklich viele Kunstrasenplätze gibt. Dazu hat der Platz auch noch Flutlicht, so dass auch abends gespielt bzw. trainiert werden kann. Zuschauen können hier aber maximal 500 Zuschauer und dann ist schon schon mehr als eng! Interessanter wäre da durchaus schon der Haupt(rasen)platz des Vereins mit immerhin drei Stufen auf einer Längsseite. Da werde ich wohl noch einmal wiederkommen müssen.

Stadion: Sportplatz Hohe Bünte Hemmingen
Zuschauer: 10
Eintritt: –
Stadionzeitung: –

Leave a Reply