06.10.2012: TSV Fortuna Sachsenroß Hannover vs. SV Arminia Hannover 0:5 (0:2)

Einen völlig ungefährdeten Sieg gab es an diesem Samstag für den SV Arminia Hannover. Im “Derby” beim TSV Fortuna Sachsenroß Hannover gelang ein auch in dieser Höhe absolut verdienter 5:0-Auswärtserfolg, der auch noch einige Tore höher hätte ausfallen können. Allerdings muss man auch sagen, dass man sich gerade in den ersten 15 Spielminuten zwei-, dreimal bei Niklas Michel im Tor bedanken musste, nicht in Rückstand zu liegen. Richtig gut, was er da rausgeholt hat! Nach gut 20 Minuten setzte Arne Ruff dann den ersten Stich und Christian Brüntjen legte quasi mit dem Halbzeitpfiff das vorentscheidende 2:0 nach. Nach dem Seitenwechsel kam von Fortuna dann nicht mehr viel und spätestens der Doppelschlag unseres Brasilianers Richard Becker in der 53. und 55. Spielminute besiegelte die Niederlage von Sachsenroß. Lediglich die Chancenverwertung könnte man noch verbessern, aber ansonsten hätte ich ja auch nichts zu meckern 😉 So gelang nur noch dem wieder genesen Rouven Rosenthal der Treffer zum letztendlichen Endstand von 0:5.

Vielleicht 200 Zuschauer fanden sich zu diesem Spiel an der Hebbelstraße ein. Die Zahl war sicherlich auch ein wenig dem Wetter geschuldet, konnten sich doch einige wieder mal nicht entscheiden, ob man bei eventuellem Regen zum Fußball gehen kann. Trotz allem war eine recht große Anzahl (der Großteil der Anwesenden) an Arminen am Platz vertreten. Kostenlos an der Kasse gibt es das Stadionheft des TSV (DIN A5, Farbe, 16 Seiten).

Stadion: Sportplatz Hebbelstraße Hannover
Zuschauer: 200
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Fortuna Live (kostenlos)

Leave a Reply