06.05.2012: SV Arminia Hannover U19 vs. Hannoverscher SC U19 2:2 (1:2)

Das zweite Spiel des Tages hielt dann ein Spitzenspiel bereit. Traf doch der Tabellenführer der A-Junioren Landesliga, der SV Arminia Hannover, auf den Tabellenzweiten, den Hannoverschen SC. Und es entwickelte sich ein Spiel, dass durchaus ansehrnlicher war als einige Herrenpartien! Dummerweise mussten die “Blauen” zweimal einem Rückstand hinterherlaufen, konnten aber jeweils ausgleichen. Fast direkt vom Anpfiff weg lag der SVA mit 0:1 hinten. Mit einem schönen Lupfer kam Arminia aber in der 15. Spielminute zum verdienten Ausgleich. Bis zur 40. Spielminute gab es dann einige Torchancen auf beiden Seiten, allerdings waren es erneut die Gäste, die kurz vor der Halbzeit mit 1:2 in Führung gingen. Nach dem Seitenwechsel drehten die U19 des SVA weiter auf und kam vor gut 200 Zuschauern in der 55. Spielminute durch den auch bereits bei der 1. Herren eingesetzten Nico Fromme zum erneuten Ausgleich. Was nun teilweise in der Offensive geboten wurde, war mehr als sehenswert! Leider wollte der Ball aber nicht mehr ins Netz. So trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden, was am ehesten dem VfL Bückeburg genutzt hat: Dieser konnte die Tabellenführung übernehmen.

Stadion: Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 200 (geschätzt)
Eintritt: –
Stadionzeitung: –

Leave a Reply