Archive for July 2012

29.07.2012: Sportfreunde Anderten vs. SV Arminia Hannover 1:2 (0:1)

Langsam und gemütlich ging es weiter nach Anderten. Dort trat um 15:00 Uhr der SV Arminia Hannover (Landesliga Hannover) zu einem Testspiel bei den Sportfreunden Anderten (Kreisliga Hannover-Stadt) an. Das war dann für mich auch endlich die Möglichkeit, die Truppe mit bekannten und neuen Gesichtern das erste Mal live zu sehen. Man machte es sich gegen den Achtligisten auf jeden Fall schwer :-) Anderten stand mehr oder weniger den gesamten Spielverlauf hinten drin und versuchte lediglich einige Male zu kontern. Das führte aber dazu, dass Arminia lediglich zu einem Treffer in der 1. Halbzeit kam, erzielt durch Neuzugang Rouven Rosenthal. Nach dem Seitenwechsel und einem Fehler dann der Ausgleich durch die eigentlich erste Torchance für die Sportfreunde. Anschließend versuchten die “Blauen” auf jeden Fall, noch weitere Treffer zu erzielen. Aber das gelang nur noch Christian Brüntjen mit dem letztendlichen 1:2. Ansonsten werde ich da mal noch nicht viel mehr zu sagen/schreiben, denn dazu habe ich bisher einfach zu wenig gesehen. Allerdings war es mir gerade in der 2. Halbzeit doch zu ruhig auf dem Platz …

Wer heute früh genug vor Ort war, kam noch an der Kasse vorbei (hüstel). Ansonsten waren gut 50 Zuschauer vor Ort und am bzw. um den Platz herum hat sich seit meinem letzten Besuch vor sieben Jahren nichts geändert.

Stadion: Sportplatz Eisteichweg Hannover-Anderten
Zuschauer: 50
Eintritt: -
Stadionzeitung: -

29.07.2012: SC Elite vs. TSV Godshorn II 2:4 (1:2)

So langsam geht es wieder los und Ausgabe 3 vom Blick über den Lahmannhügel will ja auch wieder gefüllt werden ;-) Und da der Sonntag bei mir (ausnahmesweise?) mal wieder frei war, ging es nach kurzer Recherche bereits um 11:00 Uhr los. Gerufen hatte der SC Elite (3. Kreisklasse Hannover-Stadt), der in einem Testspiel auf den TSV Godshorn II (1. Kreisklasse Hannover-Land) traf. Wirklich spannend war es nicht, immerhin hat es während des Spiels nicht mehr geregnet. Die Hausherren wirkten für mich gerade in der 2. Halbzeit doch auf einigen Position “etwas” überhitzt. Da wurde gemeckert, der eigene Mitspieler weggeschubst, etc. Daher gab es insgesamt auch fünf gelbe Karten, vier davon für Elite. Und zwei dieser Karten bekamen zwei Spieler, die sich untereinander in die Wolle bekamen. Wenn das in der Saison auch so läuft … Ansonsten merkte man gerade in der 2. Halbzeit, dass der Gast doch zwei Spielklasse höher spielt, was in den ersten 45 Minuten nicht unbedingt ersichtlich war.

Als ich zehn Minuten vor Anpfiff am Sportplatz ankam, war ich nach einem ersten Blick guter Dinge: Einziger Zuschauer bei einem Spiel! :-) “Leider” fanden sich dann aber doch noch rund fünf weitere Interessierte ein. Ansonsten dürften um den Platz maximal 1.000 Besucher Platz finden. Dabei gibt es außer einem kleinen Rasenwall und einer kleinen Überdachung zwischen den Trainerbänken keinerlei Ausbau, kein Flutlicht und auch keine Anzeigetafel oder ähnliches. Dafür aber immerhin ein Vereinsheim, was auch zu Bundesligaspielzeiten von vielen Leuten frequentiert wird, da es fast direkt am Niedersachsenstadion liegt.

Stadion: Sportplatz Stadionbrücke Hannover
Zuschauer: 6
Eintritt: -
Stadionzeitung: -

21.07.2012: Fanzine “Blick über den Lahmannhügel #2″

Zur Abwechslung mal kein Spielbericht sondern etwas Werbung für ein Eigenprodukt: Die 2. Ausgabe vom Fanzine “Blick über den Lahmannhügel” ist heute aus dem Druck gekommen. Unter anderem auch mit Spielberichten von dieser Seite hier :-) Weitere Informationen unter http://www.lahmannhuegel.de.