Archive for the ‘Kreisliga Hannover Land Staffel 1’ Category.

08.10.2011: BSV Hannovera Gleidingen vs. FC Neuwarmbüchen 4:0 (2:0)

An diesem wettertechnisch recht wechselhaften Samstag ging es vor die Tore Hannovers. Etwas nervend schon die Anfahrt, da es aufgrund von Schienenerneuerungen zwischendurch Schienenersatzverkehr gab, der gut zehn Minuten Zeit gekostet hat. Aber dennoch pünktlich angekommen um der Kreisligapartie (Hannover Land, Staffel 1) zwischen dem BSV Hannovera Gleidingen und dem FC Neuwarmbüchen beizuwohnen. Wobei die Gäste irgendwie so wirkten, als seien sie nicht ganz auf dem Platz. Der Ball rollte eigentlich nur in Richtung des Neuwarmbüchener Gehäuses und es fiel auch schon recht früh der Treffer zum 1:0, wobei der Torhüter der Gäste die gesamte 1. Halbzeit über recht unsicher wirkte. Das 2:0 fiel noch vor dem Pausentee durch einen direkt verwandelten Freistoß von der Strafraumgrenze. Dann setzte auch noch entsprechender Regen ein, der sich aber bis zum Anpfiff der 2. Halbzeit zum Glück wieder verzog. Nach dem Seitenwechsel versuchte Neuwarmbüchen dann noch einmal, schnell zurück ins Spiel zu finden, blieb dabei aber sehr harmlos. Das gefährlichste war noch ein Schuss, der einige Meter am Tor vorbeiging. Einen der Angriffsversuche fing Gleidingen ab und versenkte den Konter zum 3:0. Damit war die Partie dann auch endgültig entschieden. Eine weitere Möglichkeit wurde dann noch zum 4:0-Endstand im Kasten versenkt, einiges an Chancen ausgelassen und einige Male ins Abseits gelaufen. Bei der gezeigten Leistung kaum zu glauben, dass Gleidingen vor diesem Spiel in der Tabelle noch auf Platz 9 und damit hinter Neuwarmbüchen stand …

Geschätzt vielleicht 50 Zuschauer fanden sich auf der Sportanlage Sudwiese in Gleidingen ein, der Großteil davon älteren Semesters. Dementsprechend auch keine Unterstützung, Gesänge, etc. Eine Stadionzeitung gibt es ebensowenig wie Flutlicht am Hauptplatz. Was den “Ausbau” angeht: Eine Längsseite bietet eine breite Stufe, die zum Stehen einlädt. Als kleinen Unterstand gibt es eine ausrangierte Stein-Bushaltestelle, wie man sie noch aus früheren Zeiten kennt. Zudem hat man sich nahe des Eingangs eine kleine Holzüberdachung gebastelt, unter der man auch kulinarisch verköstigt wird. Ansonsten gibt es noch eine kleinere, blaue Sprecherkabine, die allerdings wohl schon länger nicht mehr genutzt wurde.

Stadion: Sportanlage Sudwiese Gleidingen
Zuschauer: 50 (geschätzt)
Eintritt: 3€
Stadionzeitung: -