Archive for the ‘Kreisliga’ Category.

SV Arminia Hannover II vs. SV Eintracht Hannover 2:3 (1:1)

Und praktisch direkt nach dem Abpfiff der A-Junioren-Partie wurde um 16:00 Uhr das Spiel des SV Arminia Hannover II gegen den Nachbarn vom SV Eintracht Hannover aus der Südstadt angepfiffen. Hier benötigen die “Blauen” noch jeden Punkt, um auch in der kommenden Saison in der Kreisliga Hannover-Stadt vertreten zu sein. Torhüter Alexander Lazic kam zwar noch an einen Eintracht-Schuss heran, konnte ihn aber auch nicht mehr um den Pfosten lenken. So führten auch hier die Gäste schnell mit 0:1. Kirill Weber gelang dann aber der Ausgleich, mit dem es auch in die Pause ging. Nach dem Wechsel drückte Arminia zunächst auf das Tor der Gäste. Als Eintracht dann aber einen Schuss ganz knapp rechts am Gehäuse vorbeisetzte, gab es irgendwie einen Bruch im Spiel. Der SVE zog auf 1:3 davon, Lazic musste noch zweimal retten, ehe erneut Kirill Weber mit einem Handelfmeter den 2:3-Endstand quasi mit dem Abpfiff setzte. Erfeulich immerhin, dass Daniel Pittich durchspielen konnte und somit auch der 1. Herren wohl wieder zur Verfügung stehen wird.

Gespielt wurde diese Begegnung, wie die vorherige auch schon, auf dem Robert-Koch-Platz, unweit des Rudolf-Kalweit-Stadions. In diesem fand am heutigen Samstag nämlich ein Rugby-Länderspiel statt. Wie es mit dem Robert-Koch-Platz allgemein weitergeht, steht wohl momentan auch noch nicht fest. Arminia würde ihn gerne übernehmen aber es steht auch im Raum, dass er verkauft und bebaut wird. Bei der Anlage selbst handelt es sich um einen Rasenplatz ohne weitere Ausbauten. Die rundherumlaufende Aschenbahn ist auch schon mehr oder weniger zugewachsen.

Stadion: Robert-Koch-Platz Hannover
Zuschauer: ca. 40
Eintritt:
Stadionzeitung:

Galerie