Archive for the ‘Sonstiges’ Category.

26.10.2013: SV Bavenstedt vs. SV Arminia Hannover 0:0 (0:0)

Sechs Tage nach dem Spitzenspiel des SV Arminia Hannover gegen die TSV Burgdorf stand das nächste Spitzenspiel an. Die “Blauen” reisten zum Tabellenzweiten SV Bavenstedt und wollten natürlich die Tabellenführung verteidigen. Es entwickelte sich bei warmen Temperaturen ein recht gutes Spiel auf dem tiefen und rutschigen Grün. Wie auch in der letzten Woche war es ein insgesamt sehr gutes Spiel, auch wenn das Tempo nicht so hoch wie gegen Burgdorf war. Auch das recht junge Schiedsrichtergespann hatte nicht wirklich viel zu tun, hätte nur evtl. schon einmal etwas eher Gelb für Bavenstedt zeigen können. Als größte Chancen blieben auf Bavenstedter Seite ein Kracher an die Unterkante der Latte sowie auf Arminenseite Möglichkeiten von Dustin Reinhold und Franklin Nnane in Erinnerung. Tabellenführung verteidigt und nächste Woche kommt der Aufsteiger aus Bad Pyrmont. Zu diesem Spiel wird der Autor dieser Zeilen allerdings beim Belgrader Derby weilen :)

Geschätzt 500 Zuschauer fanden sich zu diesem Spitzenspiel an der Bavenstedter Hauptstraße ein. Der dortige Ground hat hat mittlerweile auch schon den zweiten Sponsornamen und Arena trifft es sicherlich auch nicht wirklich. Dafür konnte aber auf jeden Fall wieder das Catering überzeugen und für die ersten 50 Frauen gab es eine kleine Flasche Sekt sowie für die ersten 100 anderen Zuschauer einen Flaschenöffner. Nicht überzeugen konnte mich dagegen die Stadionzeitung “Doppelpass”: DIN A5, farbig und 52 Seiten, von denen allerdings 43 Seiten SWerbung sind.

Stadion: Royal Spielstuben-Arena Hildesheim-Bavenstedt
Zuschauer: 500
Eintritt: 6€
Stadionzeitung: Doppelpass (kostenlos)

21.07.2012: Fanzine “Blick über den Lahmannhügel #2″

Zur Abwechslung mal kein Spielbericht sondern etwas Werbung für ein Eigenprodukt: Die 2. Ausgabe vom Fanzine “Blick über den Lahmannhügel” ist heute aus dem Druck gekommen. Unter anderem auch mit Spielberichten von dieser Seite hier :-) Weitere Informationen unter http://www.lahmannhuegel.de.

17.04.2011: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 2:1 (1:1)

An diesem Sonntag war mit dem FC Eintracht Northeim eine weitere Mannschaft aus der unteren Tabellenregion zu Gast beim SV Arminia Hannover. Und die Serie der “Blauen” sollte halten: Das 5. Spiel in Folge blieb man ungeschlagen und ist nun bis auf einen Punkt an das rettende Ufer herangekommen. Dazu hat man noch zwei Spiele weniger! Northeim schien von beginn an eher auf Konter zu setzen und versuchte es auch einige Male über die Außenbahnen. Arminia hatte dagegen doch die etwas deutlicheren Chancen. In der 43. Spielminute war es aber dennoch den Gästen der Eintracht vorbehalten, das 0:1 zu erzielen. Vorausgegangen war ein Ballverlust durch ein nicht geahndetes Foulspiel an Garip Capin im Mittelfeld. Aber Arminia setzte sofort nach und Michael Zydek wurde wie so oft in diesem Spiel gefoult. Diesmal im Strafraum und Tugay Tasdelen verwandelte in der 45. Spielminute zum 1:1. Acht Minuten nach dem Seitenwechsel war es dann Michael Zydek selbst, der zum 2:1 einnetzte. Er nahm einen Pass von Tugay Tasdelen auf, guckte den Northeimer Schlußmann aus und versenkte die Kugel wie auch schon im Hinspiel. Nach dieser Führung wackelte der SVA noch einmal kurzzeitig, spielte dann aber noch einiges an hochkarätigen Chancen heraus, die teilweise auch vom Schiedsrichtergespann vereitelt wurden. Letzteres zeigte heute sicherlich aus Sicht beider Mannschaften eine eher schwächere Leistung.

Offiziell 300 Zuschauer fanden sich zu dieser Partie bei angenehmen Frühlingstemperaturen am Bischofsholer Damm ein. Der Lahmannhügel nahm den Schwung aus dem Langenhagenspiel mit und aus Northeim selbst konnten nicht wirkliche viele Gästefans ausgemacht werden. Zudem ist nordvier endlich wieder erhältlich :-)

Stadion: Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover
Zuschauer: 300
Eintritt: 8€
Stadionzeitung: bischofshol (0,50€)

Alles neu macht …

… der Mai? Nicht ganz, aber ich habe es nun doch noch geschafft, vor dem ersten Pflichtspiel des SV Arminia die Seiten komplett neu aufzubauen. Das ganze wird ab sofort in Form eines Blogs laufen, was mir die Verwaltung und den Datenzugriff auch entsprechend vereinfacht.

Auch ansonsten habe ich im Vergleich zu den alten Seiten einmal aufgeräumt. Einige Sachen wie Eishockey oder Gastberichte gibt es so direkt nicht mehr. Allerdings ist alles alte nach wie vor auf den alten Seiten verfügbar. Diese werden auch nicht gelöscht. Den Link dorthin gibt es rechts im Menü im Bereich Groundhopping. Allerdings werde ich bei Gefallen, etc. auch in Zukunft Gastberichte, etc. veröffentlichen. Gleiches gilt für Artikel, die ich verfasst, an denen ich mitgearbeitet habe, oder ähnliches. Auch die Bereiche der Links wurden einmal kräftig ausgemistet. Wer hier etwas vermisst möge sich melden.

Die Spielberichte werden in Zukunft dann in entsprechende Kategorien (Land, Liga, Pokal, etc.) eingestuft. Dadurch wird man dann rechts im Menü auch entsprechend darauf stossen. Ältere Einträge finden sich, wie das bei Blogs so üblich ist, dann im Archiv wieder. Wer einen RSS-Reader nutzt kann nun neben neuen Einträgen auch über neue Kommentare benachrichtigt werden.

So, dann wünsche ich allen Lesern weiterhin viel Spaß auf diesen meinen Seiten und natürlich auch eine erfolgreiche Saison mit dem eigenen Verein.

Aktuelle Statistik:
Spiele: 555
Grounds: 280
Länderpunkte: 21